UA-100208416-1

dezentrale Lüftung SEVi Multi

0
Wärmebereitstell-
ung in
% (bis zu)
0
Betriebsspann-
ung in
Volt DC
0
Feuchterück-
gewinnung in
% (bis zu)

 

Der SEVi Multi (dezentrale Lüftung SEVi Multi) wurde entwickelt um mehrere Räume gleichzeitig zu be- und entlüften. Innenliegende Bäder können mit dem SEVi Multi aktiv ins Lüftungskonzept integriert werden. Die warme Abluft des Badezimmers wird in hohem Maß wiedergenutzt. Die Wärme der Abluft wird zu einem Großteil (bis zu 89 %) durch den Kanalgegenstromwärmetauscher an die Zuluft abgegeben.

Der SEVi Multi (dezentrale Lüftung SEVi Multi) vereint modernste Technik in einem schlanken Lüftungsgehäuse. An der Fassade verhindern 2 Wetterschutzhauben das Eindringen von Wasser in das Lüftungssystem. Im Innenraum deckt eine elegante und schlanke Innenblende das Lüftungsgehäuse samt Montagebox ab. Die Montagebox des Lüftungsgerätes wird in das Mauerwerk eingelassen und kann auch direkt unter einem Fenster installiert werden. Die Last des Fensters wird über die eigene Statik des Lüftungsgerätes aufgenommen (Maximalwerte beachten: siehe Montageanleitung). In der Montagebox befindet sich der Geräteinsatz, welcher werkzeuglos revisionierbar ist. Der Geräteinsatz beeinhaltet 2 druckstarke EC Radialventilatoren der Firma ebm papst, einen Enthalpiewärmetauscher, die Steuerung des Lüftungssystems, 2 Filter und optional einen automatischen Klappenverschluss. Der Filterwechsel des Systems dezentrale Lüftung SEVi Multi erfolgt werkzeuglos über die Innenblende.

  • Wärmebereitstellungsgrad: bis zu 89 % *1
  • Betriebs-Spannung: 24 V DC
  • Ventilatortyp: radial, feuchtebeständig
  • Luftleistung im WRG-Betrieb: 16 m³/h / 30 m³/h /
    40 m³/h / 60 m³/h
  • Leistungsaufnahme: zwischen 0,19 W/(m³/h) und 0,28 W/(m³/h)
  • Schalldruckpegel: ~ 24 dB bei Leistungsstufe 1
  • Feuchterückgewinnung: zwischen 45% und 72%*2
  • Filter: Staubfilter (G4) / optional Pollenfilter F7
  • Verschließbarkeit / Klappen: 2 Versionen: automatisch motorisch oder manuell schließend
  • Gewicht: 6 kg
  • Wandstärke: ab 420 mm
    (optional geringere Wandstärken möglich)
  • Maße Innenblende B x T x H: 1001 mm x 10 mm x
    194 mm im geöffneten Zustand)
  • Maße Lüftungsmodul B x T x H: 915 mm x 396 mm x 115 mm im geöffneten Zustand)
  • Maße Montagebox B x T x H: 981 mm x 420 – 600 mm x 177 mm im geöffneten Zustand)
  • Energieeffizienzklasse: A

*1*2 (gemessen in Anlehnung an DIN EN 308)

Allgemeine Informationen:

Bilder/Abbildungen der Produkte im Internet und auf Prospekten/Werbematerial können vom Original abweichen. Dies ist bedingt durch die stetige Entwicklungsarbeit an unseren Produkten und/oder die Zusammenarbeit mit mehreren Lieferanten von Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffen. Außerdem können Farben durch verschiedene Lichteinflüsse unterschiedlich wirken.

SEVi Multi Kurzprospekt

SEVi Multi Prospekt

 

 

Montage Montagebox

Bed.- & Montage Geräteeinsatz

 

Die integrierte Steuerung vereinfacht die Montage des Lüftungssystems, da die Montage für ein abgesetztes Bedienelement entfällt. Die Steuerung ist leicht zugänglich und einfach in der Bedienung. Das Lüftungssystem hat 4 verschiedene Lüftungsstufen und kann deaktiviert werden. Die Filteranzeige signalisiert Ihnen, wann Sie sich die Filter anschauen und evtl. reinigen bzw. austauschen sollten. Zudem gibt es eine Reihe von Sonderfunktionen:

  • Bei der optionalen motorischen Klappensteuerung schließen die Klappen auch bei Stromausfall.
  • Ausschaltfunktion deaktivierbar
  • Frostschutz Disbalance Steuerung
  • Einstellmodus: Zu- und Abluftvolumenströme können bei Einsatz eines Kanals direkt an der Steuerung nachreguliert werden.

Weitere SEVi Multi-Einsatz Bauteile