UA-100208416-1

dezentrale Lüftung SEVi 160PP – Schalldämmende Wetterschutzhaube

0
Wärmebereitstell-
ung in
% (bis zu)
0
Normschallpegel-
differenz in
dB
0
Rohrdurch-
messer in
mm

 

Der SEVi 160PP „Premium Plus“ mit hoher Außenschall-dämmung ist eines der kleinsten dezentralen Lüftungs-systeme mit Wärmerückgewinnung. Die Besonderheit ist seine extrem schallreduzierende Wetterschutzhaube. Diese Premium Plus Wetterschutzhaube erreicht bereits bei einer Wandstärke von 365 mm eine Normschallpegeldifferenz von 48 dB. Bei einer Wandstärke von 480 mm erreicht der SEVi 160PP (dezentrale Lüftung SEVi 160PP – Schalldämmende Wetterschutzhaube) eine Normschallpegeldifferenz von 50 dB. Damit erreichen Sie bereits bei geringen Wandstärken eine sehr hohe Außenschalldämmung.

Der SEVi 160PP (dezentrale Lüftung SEVi 160PP – Schalldämmende Wetterschutzhaube) besteht aus einem Fixrohr (Ø = 160 mm) aus PPs (Polypropylen) schwer entflammbar, zum Einbau der Lüftungsanlage in Immobilien mit verschiedensten Wandstärken ab 260 mm. Das Lüftungssystem wird im PPs Rohr fixiert. Es besteht aus einem EPP (expandiertes Polypropylen) – Gehäuse. Dieses Material hat eine starke schalldämmende und isolierende Wirkung.

Im Gehäuse arbeitet ein extrem leiser reversierbarer Hochleistungsventilator der Fa. EBM Papst. Dieser Ventilator wurde erstmalig für beide Laufrichtungen optimiert. Als Wärmetauscher ist eine Hochtechnologie-Keramik (spezifische Wärmekapazität 877 J/kgK) implementiert. Die innovative und schalldämmende Wetterschutzhaube Premium Plus mit Windschutzfunktion verhindert ein Eindringen von Wasser in das Lüftungssystem. Zusätzlich wird ein Staubfilter (optional Pollen- und Aktiv-Klima-Filter) zum Schutz vor äußeren Einflüssen in das System eingefügt. Der Filterwechsel gestaltet sich bei dezentrale Lüftung SEVi 160PP – Schalldämmende Wetterschutzhaube sehr einfach und kann durch jedermann durchgeführt werden.

  • Wärmebereitstellungsgrad: bis zu 90 %
  • Betriebs-Spannung: 12 V DC
  • Ventilatortyp: reversierbar, axial, elektronisch geregelt, feuchtebeständig
  • Luftleistung im WRG-Betrieb: 17 m³/h / 21 m³/h / 29 m³/h / 41 m³/h *1
  • Luftleistung im Abluftbetrieb: bis 82 m³/h *2
  • Leistungsaufnahme: zwischen 0,20 W/(m³/h) und 0,25 W/(m³/h)
  • Messflächenschalldruckpegel: ~ 15,4 dB bei Leistungsstufe 1 schalloptimierter Betrieb (12m³/h)
  • Messflächenschalldruckpegel: ~ 16,5 dB bei Leistungsstufe 1 (17m³/h)
  • Normschallpegeldifferenz Premium Plus / Innenblende geöffnet: SEVi 160PP: Dn,e,w bis zu 48 dB bei Wandstärke von 365 mm / Dn,e,w bis zu 50 dB bei Wandstärke von 480 mm *3
  • Filter: Staubfilter ISO Coarse 80% (G3) / optional Pollenfilter oder Aktiv-Klima-Filter
  • Innenblende flach: verschließbar mit Schallschutz (200 x 200 x 37 mm im geöffneten Zustand)
  • Fassadenabschluss: V4A Edelstahlwetterschutzhaube Premium Plus (300 x 470 x 80 mm)
  • Wandstärke: ab 260 mm
  • Rohrdurchmesser: 160 mm
  • Durchmesser der Kernbohrung: 165 mm -> 170 mm
  • Energieeffizienzklasse: A (SEC-20BF/SEC-Touch-FS), B (SEC-Touch ohne FS)

*1 (gemessen im paarweisen Betrieb)
*2 (Sonderfunktion: Beide Lüfter arbeiten in Abluftrichtung, nur möglich beim SEC-20BF und beim SEC-Touch)
*3 (gemessen am MFPA Leipzig – Akkreditierung nach DIBt)

Leistungsstufen Lüftungssystem:

Feuchteschutzlüftung = Stufe 1 (SEC-20 Basic, SEC-20)
Feuchteschutzlüftung = Stufe 1 (SEC-Touch)
Bedarfslüftung = Stufe 2 / 3 (SEC-20 Basic, SEC-20)
Bedarfslüftung = Stufe 2 / 3 / 4 (SEC-Touch)
Intensivlüftung = Stufe 4 (SEC-20 Basic, SEC-20)
Intensivlüftung = Stufe 5 / 6 (SEC-Touch)

Allgemeine Informationen:

Bilder/Abbildungen der Produkte im Internet und auf Prospekten/Werbematerial können vom Original abweichen. Dies ist bedingt durch die stetige Entwicklungsarbeit an unseren Produkten und/oder die Zusammenarbeit mit mehreren Lieferanten von Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffen. Außerdem können Farben durch verschiedene Lichteinflüsse unterschiedlich wirken. (dezentrale Lüftung SEVi 160PP – Schalldämmende Wetterschutzhaube)

Weitere SEVi 160-Varianten

Ähnliche Projekte