Einzelraumlüftung

Einzelraumlüftung bzw. Einzelraumlüftungsgeräte belüften als geschlossenes System einzelne Räume in Wohnimmobilien oder gewerblichen Einrichtungen. Diese raumweisen, dezentralen Lüftungsgeräte mit Wärmerückgewinnung dienen der energieeffizienten Be- bzw. Entlüftung, z.B. von feuchteintensiven Räumen. Vor allem in der (energetischen) Sanierung finden Einzelraumlüftungsgeräte Anwendung, da keine Luftleitungen verlegt werden müssen. Häufig werden Einzelraumlüftungsgeräte in Küchen, Bädern oder WC´s eingesetzt. Aber auch im Schlaf- und im Wohnbereich können Räume einzeln gelüftet werden. Aufgrund der hohe Flexibilität von dezentralen Lüftungsgeräten können diese ebenfalls im paarweisen Betrieb arbeiten. In diesem Fall sind die Geräte in unterschiedlichen Räumen angeordnet.

 
Einzelraumlüftung
 

Funktionsweise von Einzelraumlüftungsgeräten

Einzelraumlüftungsgeräte führen über einen Lufteinlass bzw. eine Innenblende frische und gefilterte Luft in den Raum hinein. Gleichzeitig wird über eine zweite Innenblende bzw. einen Luftauslass die verbrauchte, feuchte Luft nach außen abgeführt. Dezentrale Einzelraumlüftungsgeräte können z.B. als regenerative Systeme im alternierenden Betrieb oder im Kreuzgegenstromverfahren arbeiten.

 

Einzelraumlüftung mit dem SEVi 160D

Eine Einzelraumlüftung von Küchen mit Wärmerückgewinnung kann bspw. mit einem SEVi 160D (DUO) realisiert werden. Dieses regenerative Lüftungsgerät (DIBt Zulassung Nr. Z-51.3-321) erreicht eine Luftleistung bis zu 45m³/h im WRG-Betrieb oder 90m³/h im Abluftmodus. Mit zwei Kernlochbohrungen Ø165-170mm wird das Gerät in die Außenwand implementiert. Durch eine speziell konstruierte Außenhaube werden die Luftströme kurzschlusssicher aus dem Raum heraus- bzw. in den Raum hineintransportiert.

 

Einzelraumlüftung mit dem SEVi 160DUO Mini

Für die Belüftung von Bädern oder WC´s bildet der SEVi 160DUO Mini mit Wärmerückgewinnung die ideale Lösung. Der Clou – über ein Rohr Ø160mm wird die Zu- sowie die Abluftführung realisiert. Man benötigt nur eine Kernlochbohrung Ø165-170mm. Damit stellt der SEVi 160DUO Mini die optimale Lösung einer Einzelraumlüftung in Bad oder WC mit Wärmerückgewinnung dar. Gerade im Fall einer energetischen Sanierung ist der einfache Einbau ein großes Plus.

 

Einzelraumlüftungsgerät SEVi Multi

Unser neues dezentrales Lüftungsgerät SEVi Multi arbeitet mit einem Enthalpiewärmetauscher im Kreuzgegenstromverfahren. Mit diesem Wärmetauscher ist eine effektive Wärmerückgewinnung, auch aus Ablufträumen möglich. Weiterhin wird ein Teil der Raumluftfeuchte zurückgewonnen, sodass einem Austrocknen der Raumluft speziell in kalten Wintermonaten entgegengewirkt wird. Dieses Gerät kann sowohl als Einzelraumlüftungsgerät oder über die Nutzung des Zweitraumanschluss zur Belüftung mehrerer Räume eingesetzt werden.

 

Weiterführende Informationen zu den einzelnen Geräten finden Sie u.a. im Download-Center.