Bedienelemente – dezentrale Lüftung

Eine übersichtliche und bequeme Bedienung über Bedienelemente unserer dezentralen Lüftungssysteme spielt für uns eine wesentliche Rolle. Unsere Regler sind deshalb nach den aktuellsten Design- und Usability-Standards konzipiert, sie gewährleisten eine einfache Steuerung per Fingerdruck und erlauben eine individuelle Anpassung der Lüftung an Ihre konkreten Bedürfnisse.

Je nach Ihren individuellen Bedürfnissen stehen folgende Bedienelemente (Zentralregler) zur Verfügung:

 

 

SEC Touch

 

SEC 20 BF

 

SEC 20 Basic

 

 

SEC 20

 

APP Loxone

 

SEC TPS

 

 

CO2-Sensor und Co: Die Funktionen des Reglers “SEC-Touch”

Unser Bedienelement “SEC-Touch” bringt das Thema “Dezentrale Lüftung” auf ein neues Level. Mit Extras wie Filterwechselanzeige, Schlummerfunktion, Betriebsstundenzähler und einem flexiblen Zeitprogramm gehört der SEC-Touch zu den beliebtesten Reglern der Branche. Die Besonderheit der Regelung liegt darin, dass der Regler die Lüftersysteme paarweise ansteuern kann. Somit kann jeder Bereich individuell belüftet werden. Selbstverständlich ist der intelligente Regler erweiterbar. Ob CO2-Sensor, Außentemperaturfühler oder Raumfeuchte- und Temperatursensor – diese Extras sorgen für zusätzlichen Komfort bei der Bedienung der Lüftersysteme.

 

SEC-20 BF ist unser Grundbedienelement mit Feuchtigkeitssensor

Dieser Regler gestattet die Steuerung, jeweils in Pendellüftung (mit Wärmerückgewinnung) oder Stoßlüftung, von bis zu sechs Lüftern in vier Stufen. Durch seine elementaren Funktionen ist dieser Regler einfach zu installieren und ist sehr gut für die Lüftungssteuerung in kleineren Objekten geeignet.

 

Optimale Lüftung in kleinen und großen Räumen

Zu unseren beliebtesten Reglersystemen gehört der SEC-20 und der SEC-20 Basic, der sich für kleinere Raumeinheiten mit bis zu 6 SEVi-Lüftern eignet. Das Modell bietet Sonderfunktionen wie Sommerbetrieb (permanente Stoßluft) und Winterbetrieb (paarweiser Betrieb). Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Feuchtigkeitssensoren zu integrieren. Wer intelligente Regler für bis zu 12 Lüfter benötigt, der trifft mit dem Zentralregler “SEC-Touch” die richtige Wahl. Die Bedienung erfolgt per Touch-Screen und verspricht eine schnelle, unkomplizierte Steuerung. Der SEC-Touch gehört zu unseren Neuheiten und wurde 2014 mit dem Innovationspreis “Plus X Award” in den Bereichen Qualität, Funktionalität und Bedienkomfort ausgezeichnet.

 

Intelligente Regler für maximalen Komfort und perfekte Lüftung

Wer in moderne Lüftersysteme investiert, der möchte auch bei der Bedienung keine Kompromisse eingehen. Zu unserem Sortiment gehören daher Reglersysteme, die höchste Anforderungen erfüllen. Ob für Privathaushalte oder Unternehmen – von unseren Bedienelementen profitiert jeder, der seine Lüftersysteme per Fingerdruck steuern möchte. Natürlich besteht bei vielen Modellen die Option, Extras wie Feuchtigkeitssensoren oder CO2-Sensoren einbauen zu lassen.

 

APP für Lüftung-Steuerung, Lüftungssteuerung

Dieser Artikel (APP für Lüftung-Steuerung, Lüftungssteuerung) kann in Kombination mit unseren Lüftungssystemen nur in Verbindung mit dem Bedienelement SEC-Touch verwendet werden und ist für die Anwendung außerhalb und innerhalb des/Ihres Objektes gedacht, d.h steuern Sie aus der Ferne Ihre Lüftungsanlagen z.B. zu Hause, im Büro etc..

 

Taupunktsteuerung Keller Z-SEC-TPS

Die Zuführung von Frischluft, die Belüftung von feuchten Kellerräumen verlangt nach spezieller Sensortechnik. Mit Hilfe der Taupunktsteuerung wird der Taupunkt der Außenluft mit dem der Innenluft verglichen. Es wird in diesem Kontext nur gelüftet, wenn der Taupunkt der Außenluft geringer ist als der der Raumluft. Die Taupunkt–Lüftungssteuerung wird mit dem SEC-Touch, SEC–Basic BF, SEC-20 Basic und mit demSEC–20 kombiniert.